APRS

Die APRS Daten habe ich auch schon mal auf den neuen Standort gelegt, gleich auch so das nicht alle Bilder übereinander liegen.

TG´s schaltbar

Seit Heute kann man auf dem Reflector auch eigene TG´s schalten. Wenn eine TG angewählt werden soll, muss man *91(+TG)# per DTMF senden. Das Relais schaltet sich automatisch bei nicht verwenden wieder zurück auf die #262 das ist auch die Standard TG im Verbund wo alle Relais angesprochen werden. 

Basteln…

Basteln war angesagt, ein 19″ Einschub für den 2. Abgesetzten 2m (VHF) RX. Und eine 19″ Blende für das TX-Gerät im neuen Schrank. 

DO0HWI mit im Verbund

Seit Heute ist das Relais DO0HWI an unserem Reflector angebunden! Herzlich Willkommen!
Hier ein paar Info´s zum Relais:
Standort: Hansestadt Wismar
FM:

TX-QRG: 438.5625 MHz
RX-QRG: 430.9625 MHz (Ablage: -7,6 MHz)

CTCSS-Ton: 88,5 Hz (Nur FM-Betrieb)

Relais im FM-Betrieb öffnen:

Tonruf: 1750Hz oder
CTCSS-Ton: 88,5 Hz

Modewechsel zwischen DV- und FM-Betrieb:

– Für die Analogsignale ca. 500 ms
– Für die Digitalvoicesignale ca. 60s

Echolink Node-ID: 597402
Echolink Call: DO0HWI-R

DMR:

DMR-ID: 262027

Der Sysop ist Frank DO7AX

Viel Spass im Verbund.



73 DO3MAX

NEUER SVX REFLECTOR-Dashboard

Seit Heute ist das neue Dashboard Online und unsere Relais sind umgezogen. in diesem Dashboard könnte man jetzt auch TG´s schalten, wie und was beraten in den nächsten Tagen die Sysop´s. In Planung ist ein weiteres Relais aufzunehmen. 

73 Max DO3MAX 

Das Puzzle …..

Immer mehr Puzzle-Teile treffen bei mir ein. Blitzschutz, Stecker, RG214, Mastausleger, Schrankblenden und zwei neue Dualband-Antennen für den neuen Standort sind unterwegs oder auch schon in meinem Lager. Es fehlen nur noch Kleinigkeiten für den neuen Standort. Leider auch noch das wichtigste die Zulassung von der BnetzA. Ich denke das wird wohl auch noch ein bisschen dauern.

EIN GROSSEN DANK AN DL2SWN FÜR DAS SPONSOREN DER NEUEN ANTENNEN UND DEIN ANGEBOT DER HILFE!!!!!   

73 DO3MAX

Heute habe ich noch die beiden RX Steuerungs-Raspberry fürs 2m Relais fertig gestellt, die Kabelleitungen zu den Motorola Funkgeräten sind auch fertig gelötet. Nun geht es an sie Software wo mir Peter DG7AA wieder zur Seite steht. Danke nochmals dafür!

Sobald der erste RX fertig ist werden die ersten Tests losgehen. Ich freu mich drauf! 

73 DO3MAX